Pressemitteilungen

PM vom 22.09.2017 (Download)

Mit 220.483 Unterrichtseinheiten im Jahr 2016 präsentieren die 20 Mitglieder des Brandenburgischen Volkshochschulverbands in ihrer Mitgliederversammlung erneut eine Spitzenleistung. Das interkulturelle Lernen in Sprachkursen und gesundheitliche Bildungsangebote sind besonders gefragt. Um das Angebot noch stärker auf den Bedarf verschiedenster Nutzergruppen auszurichten, wollen die Weiterbildner/innen 2018 vor allem digitale Kompetenzen und Veranstaltungskonzepte weiterentwickeln.