Prüfungszentrum für Sprachprüfungen

 

Der Brandenburgische Volkshochschulverband e.V. ist Prüfungszentrum für Zertifikatsprüfungen im Bereich Sprachen und zuständig für die Aus- und Weiterbildung von Prüferinnen und Prüfer. Die Prüfungsformate orientieren sich am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen.

Zertifikate der telc gGmbH

Sie können telc Prüfungen an vielen vhs im Land Brandenburg ablegen. Sie finden alle Informationen zu den Formaten sowie Übungstests und Materialien unter www.telc.net

Zertifikate des Goethe-Instituts auf den Niveaustufen B2, C1, C2

Sie können eine Goethe-Prüfung Deutsch B2 modular, C1 oder C2 an der vhs Frankfurt (Oder) ablegen. Für weitere Informationen zu Terminen und Prüfungspreisen klicken Sie auf den Titel. Auf der Webseite des Goethe Instituts finden Sie alle Informationen zu den Formaten, Übungstests und Materialien unter www.goethe.de


TOEIC English Listening & Reading der LTS GmbH

Angeboten wird das Prüfungsformat an der kvhs Barnim und der vhs Frankfurt (Oder). Sie finden alle Informationen zu diesem Format unter www.language-testing-service.de

TestDaF - Test Deutsch als Fremdsprache

Sie können den Test DaF an der vhs Potsdam und der vhs Teltow-Fläming ablegen. Sie finden alle Informationen zu diesem Format sowie Modellaufgaben unter www.testdaf.de

TestAS - Studierfähigkeitstest für ausländische Studierende

Sie können den Test DaF an der vhs Teltow-Fläming ablegen. Sie finden alle Informationen zu diesem Format sowie Modellaufgaben unter www.TestAS.de 


Sprachprüfungstermine 2022 / 2023 - Gesamtübersicht


Sie finden nachfolgend die demnächst stattfindenden Termine und Orte von geplanten Sprachprüfungen im Land Brandenburg. Bitte beachten Sie, dass Sie sich für Prüfung dort anmelden müssen, wo sie stattfindet.

/ Kursdetails

O406EB1B23 telc English B1-B2

Termin Sa., 12.11.2022, ab 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Prüfungsentgelt 148,00 €
Leitung n.n.

telc English B1·B2 ist eine skalierte Prüfung, die allgemeinsprachliche Kenntnisse auf zwei Kompetenzstufen prüft. Sie bietet eine differenzierte Auswertung Ihrer Sprachkompetenz in den Fertigkeiten Lesen, Hören, Schreiben und Sprechen. Sie erfahren genau, in welchen Bereichen die Stufe B1 oder B2 erreicht wurde. Überprüfen sie vor der Anmeldung bitte, ob sie die sprachlichen Voraussetzungen erfüllen.

Was können Sie auf den Stufen B1 und B2?

Auf der Stufe B1 können Sie sich auf einfache und zusammenhängende Weise im Alltag, auf Reisen und im eigenen Interessensgebiet verständigen. Sie können über Erlebnisse berichten, Ziele beschreiben und Ansichten begründen. Die wichtigsten grammatischen Strukturen können Sie im Allgemeinen korrekt verwenden.

Auf der Stufe B2 können Sie sich klar und detailliert ausdrücken sowie erfolgreich argumentieren und verhandeln. Im eigenen Fachgebiet und zu den meisten allgemeinen Themen verfügen Sie über einen großen Wortschatz. Sie beherrschen die Grammatik recht gut.

Wie ist die Prüfung aufgebaut?

Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Die schriftliche Prüfung dauert 115 Minuten. Vor der mündlichen Prüfung haben Sie 20 Minuten Vorbereitungszeit. Die mündliche Prüfung kann am Tag der schriftlichen Prüfung oder an einem anderen Tag stattfinden. Die Prüfenden sind zur mündlichen Prüfung online zugeschaltet.

Wie kann ich mich vorbereiten?

Auf der Website der telc gGmbH finden Sie die allgemeine Informationen zum telc English B1·B2. Sie finden dort ebenfalls Übungsmaterialien zur Vorbereitung auf die Prüfung. Lesen Sie die Prüfungsordnung der telc gGmbH.



Fachliche Ansprechpartnerin
Claudia Löwenberg
Tel.: +49 331 200 77 810
Mail: loewenberg@vhs-brb.de

Ansprechpartnerin für die Anmeldung
Julia Ullrich
Tel.: +49 331 200 06 83
Mail: verband@vhs-brb.de



Eine Anmeldung ist bis zum 14.10.2022 möglich. Anmeldung über diesen Link an der vhs Potsdam!

VHS Potsdam, Am Kanal 47, 14467 Potsdam