Prüfungszentrum für Sprachprüfungen

 

Der Brandenburgische Volkshochschulverband e.V. ist Prüfungszentrum für Zertifikatsprüfungen im Bereich Sprachen und zuständig für die Aus- und Weiterbildung von Prüferinnen und Prüfer. Die Prüfungsformate orientieren sich am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen.

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise werden die geplanten Prüfungen zunächst abgesagt. Frühestens Ende April werden neue Termine angesetzt - vorbehaltlich der landesbehördlichen Entscheidungen zur Vermeidung von Ansteckungen mit dem Coronavirus. Sie werden von der vhs entsprechend informiert.

 

Zertifikate der telc gGmbH

Sie finden alle Informationen zu den Formaten sowie Übungstests und Materialien unter www.telc.net

Zertifikate des Goethe-Instituts auf den Niveaustufen B2, C1, C2

Für weitere Informationen klicken Sie auf den Titel. Sie finden ebenfalls alle Informationen zu den Formaten, Übungstests und Materialien unter www.goethe.de


TOEIC English Listening & Reading der LTS GmbH

Angeboten wird das Prüfungsformat an der kvhs Barnim. Sie finden alle Informationen zu diesem Format unter www.language-testing-service.de

Test Deutsch als Fremdsprache – TestDaF

Sie können den Test DaF an der vhs Potsdam und der vhs Teltow-Fläming ablegen. Sie finden alle Informationen zu diesem Format sowie Modellaufgaben unter www.testdaf.de

Studierfähigkeitstest für ausländische Studierende von TestAS

Sie können den Test DaF an der vhs Teltow-Fläming ablegen. Sie finden alle Informationen zu diesem Format sowie Modellaufgaben unter www.TestAS.de 


Gesamtübersicht aller Sprachprüfungstermine 2020


Sie finden nachfolgend die demnächst stattfindenden Termine und Orte von geplanten Sprachprüfungen im Land Brandenburg. Bitte beachten Sie, dass Sie sich für Prüfungen dort anmelden müssen, wo sie stattfinden.

/ Kursdetails

M404GC203 Prüfung Goethe C2

Termin Sa., 27.06.2020, ab 08:30 Uhr
Prüfungsentgelt 300,00 €
ermäßigtes Entgelt 226,25 €
Leitung n.n.

Das Goethe-Zertifikat C2: Großes Deutsches Sprachdiplom (GDS) ist eine Deutschprüfung für Erwachsene. Es bestätigt ein sehr weit fortgeschrittenes Sprachniveau und entspricht der höchsten Stufe (C2) auf der sechsstufigen Kompetenzskala des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER).

DURCH DAS BESTEHEN DER PRÜFUNG ZEIGEN SIE, DASS SIE ...
- praktisch alles, was Sie auf Deutsch lesen oder hören, mühelos verstehen können
- Informationen aus verschiedenen schriftlichen und mündlichen Quellen zusammenfassen und dabei Begründungen und Erklärungen in einer zusammenhängenden Darstellung wiedergeben können.
- sich spontan, sehr flüssig und genau ausdrücken und bei komplexeren Sachverhalten feinere Bedeutungsnuancen deutlich machen können.

Das Goethe-Zertifikat C2: Großes Deutsches Sprachdiplom ermöglicht ausländischen Studierenden den Zugang zu deutschen Universitäten und Hochschulen und dient vielerorts als sprachlicher Nachweis, um Deutsch unterrichten zu können.

Rahmenordnung über Deutsche Sprachprüfungen für das Studium an deutschen Hochschulen (RO-DT) (PDF, 407 kB):

Die Länder in der Bundesrepublik Deutschland erkennen die Prüfung als sprachlichen Nachweis innerhalb der Lehramtsqualifikation an. Auskünfte hierzu erteilen die anerkennenden Stellen in den jeweiligen Ländern wie Kultus-, Schul- oder Bildungsministerium, Amt für Lehrerbildung, Bezirksregierung oder Senatsverwaltung.

Zur Vorbereitung: Übungsmaterialien und Informationen

Hier finden Sie Modell- und Übungssätze zum Online-Üben, auch barrierefrei und interaktiv:


Voraussetzungen, Prüfungsinhalte und weitere Informationen zum Goethe-Zertifikat C2: Großes Deutsches Sprachdiplom erhalten Sie hier:




VHS Frankfurt (Oder), Gartenstraße 1, 15230 Frankfurt (Oder)