Wenn Sie sich als 'Stammhörer' anmelden, können Sie künftig auf Ihre bereits gespeicherten Daten zurückgreifen. Alternativ können Sie sich für jede Veranstaltung einmalig als Gast anmelden.

/ Kursdetails

L 7.04.20 Fachbereichsübergreifender Workshop zu Globalem Lernen an Volkshochschulen

Termin Di., 29.10.2019, ab 10:00 Uhr
Teilnahmebeitrag 0,00 €
Leitung Magdalena Freudenschuß

Globales Lernen (GL) nimmt unseren individuellen Lebensstil in einer globalisierten Welt in den Blick und versucht, Handlungsoptionen in Richtung Gerechtigkeit aufzuzeigen. Im vhs-Kontext bieten sich vielfältige Anknüpfungsmöglichkeiten an bestehende Angebote.

Im Workshop erschließen sich die Teilnehmenden wesentliche Fragen für eine erfolgreiche Planung von Angeboten des Globalen Lernens:
Was sind mögliche Themen? Welche Zielgruppen gibt es?
Was sind die konzeptionellen, pädagogischen und philosophischen Ausgangspunkte des GL?
Welche Kooperationspartner gibt es in Brandenburg?

Die Referentin Magdalena Freudenschuß ist bei der RAA Brandenburg auf den Programmbereich Globales Lernen spezialisiert.

Anmeldung bis 21.10.

Auf die Fragen unserer Zeit reagieren - Globales Lernen im Brandenburger VHS-Kontext

10:00 Begrüßung und Einstieg

10:15 Orientierung im Globalen Lernen
In welcher Hinsicht kann Globales Lernen eine Reaktion auf die aktuellen gesellschaftlichen und ökologischen Herausforderungen sein? Wir diskutieren pädagogisch-didaktische Ausgangspunkte, konzeptionelle Eckpfeiler und aktuelle Debatten im Feld des Globalen Lernens.

Kaffeepause

Anknüpfungspunkte in den Arbeitsbereichen der VHS
Welche thematischen Anknüpfungspunkte und Querverbindungen gibt es? Wir erarbeiten uns konkrete inhaltliche Verbindungslinien und werfen einen Blick in passende, aktuelle Materialien zum Globalen Lernen.

12:30 Mittagspause

13:15 Praktische Umsetzungsimpulse
Wie lässt sich der Anspruch an Multiperspektivität und Diskriminierungssensibilität umsetzen? Was versteckt sich hinter dem Anspruch, Handlungsoptionen in Projekten des Globalen Lernens zu vermitteln? Ganz praktisch erkunden wir Ansätze und Methoden, um mit diesen beiden Herausforderungen im Globalen Lernen konstruktiv umzugehen.

Kaffeepause

Umsetzungsmöglichkeiten im Brandenburger VHS-Kontext
Welche Ressourcen und Strukturen gibt es dafür im VHS-Kontext? Welche möglichen Brandenburger Kooperationspartner*innen gibt es? Es werden konkrete Möglichkeiten zur Umsetzung von Projekten des Globalen Lernens im VHS-Kontext vorgestellt und wir nehmen uns Zeit für die Entwicklung eigener Ideen.

15:30 Ende




BVV e.V., Großbeerenstraße 231, Haus III, 14480 Potsdam