Alphabetisierung und Grundbildung von Erwachsenen im Land Brandenburg - Koordinierungsstelle Grundbildung

Dieses Projekt wird gefördert durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport und das Ministerium der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.

2017 erhielt der Brandenburgische Volkshochschulverband e.V. vom Land Brandenburg zum zweiten Mal den Zuschlag als Träger der Koordinierungsstelle für Alphabetisierungs- und Grundbildungskurse (01.08.2017-31.12.2020). Diese Koordinierungsstelle vergibt mindestens einmal im Jahr Mittel an Weiterbildungseinrichtungen im Rahmen des Programms Alphabetisierung und Grundbildung von Erwachsenen im Land Brandenburg, genauer erläutert in der Richtlinie Förderung von Maßnahmen zur Alphabetisierung und Grundbildung aus Mitteln des ESF im Förderzeitraum 2015–2020.
Darüber hinaus berät die Koordinierungsstelle für Alphabetisierungs- und Grundbildungskurse in fachlichen Fragen und zur Qualitätssicherung und besucht dafür auch am Projekt beteiligte Bildungseinrichtungen.


Ansprechpartner/in:

Matthias Wäsche, Projektleiter, E-Mail:  waesche@vhs-brb.de

Marlis Walther, Projektmitarbeiterin Verwaltung, E-Mail: vergabe@vhs-brb.de

Tel.         +49 - 331 – 201 21 896

Fax         +49 - 331 – 200 66 94

Beratungszeiten: jeden Montag bis Donnerstag 10.00 bis 15.00 Uhr

 

Projektergebnisse 2015-2017

 

 

Kursstart 10.10.2017  Hier finden Sie die Übersicht der vergebenen Kurse.


 

Aktuelle Vergabe

Die Koordinierungsstelle hat im Rahmen der Vergabe 2017-2 am 09.10.2017 den Zuschlag für 175 Kurse erteilt. Vergeben wurden Kurse für das IV. Quartal 2017 und für das gesamte Jahr 2018, sowie Kurse am Lernort Justizvollzugsanstalten.

 

 

Die neue Richtlinie "Alphabetisierung und Grundbildung" vom 08.12.2016 finden Sie weiter unten in der Rubrik "Fachliche Hilfen für Kursträger" unter Punkt 5.

 

Formulare und Merkblätter zur Kursdurchführung           (Stand: 04.12.2017)                      

Checkliste zur Kursdurchführung

Formulare (zip)

Merkblätter/ Hinweise (zip)

Anleitung Sachbreicht

 

 


Fachliche Hilfen für Kursträger

1. Öffentlichkeitsarbeit und Akquise von Teilnehmenden

Werbematerialien für Alphabetisierungs- und Grundbildungskurse   (Stand: 18.08.2016)

  • Grundbildungszentren als Partner für die Öffentlichkeitsarbeit und offene Angebote
  • Handreichung für die kommunale Alphabetisierungsarbeit, insbesondere die Bewerbung (Bundesprojekt AlphaKommunal)

2. Tipps und Materialien


3. Lernstandfeststellung                                                               (Stand: 02.03.2017)


4. Rahmenlehrpläne und Unterricht

 5. Richtlinie "Alphabetisierung und Grundbildung"

  • Hier finden Sie die aktuelle Richtlinie vom 08.12.2016

AlphaKommunal - Kommunale Strategie für Grundbildung

Von 2013 bis 2015 engagierte sich der BVV mit seinen vhs im bundesgeförderten Projekt "Alpha kommunal". Potsdam gehörte zu den drei Modellstandorten, an denen die kommunale Grundbildungsplanung systematisch gefördert wurde. Die Erfahrungen flossen in eine Handreichung für Kommunen mit folgenden Bestandteilen ein:

  • Sensibilisierungsmaßnahmen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung mit Bürgerkontakt
  • Multiplikatorenschulungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung in allen relevanten Ressorts
  • Arbeitsplatzorientierte Alphabetisierungs- und Grundbildungskurse

Die Handreichung wurde den Kommunen in einer Abschlusskonferenz 2015 im Potsdamer Bildungsforum vorgestellt und ist beim BVV erhältlich.