Digitale Appetitshappen: Online-Lernangebote der vhs in Brandenburg und darüber hinaus


Brandenburgerinnen und Brandenburger können trotz räumlicher Distanz mit ihren Volkshochschulen online lernen. Ausgewählte Angebote empfehlen wir Ihnen hier.

Sprachen lernen geht auch online. Mit der kvhs Oberhavel können Sie im Mai/Juni Ihr Englisch aufbessern, mit Angeboten zur Grammatik und für die Reise. Oder Sie gestalten mit digitaler Anleitung künstlerisch Kreatives.

Vielleicht wollen Sie zum ersten Mal Yoga ausprobieren? Dann melden Sie sich zum Online-Yoga in der vhs Märkisch-Oderland an, hier gibt es einen Schnupper-Kurs.

Wer Deutsch lernen möchte, findet hier ein Angebot.

Zum bundesweiten BeeMOOC gelangen Sie z. B. über die vhs Teltow-Fläming. Hier erfaren Sie mehr über die Imkerei und können auch eigene Erfahrungen und Erlebnisse beisteuern - probieren Sie es aus!

Das Lesen, Schreiben oder Rechnen kann man auch online verbessern. Hier geht's zum Lernportal - einfach anklicken! Manche Lerncafés vor Ort helfen am Telefon weiter.

Aktuell laufen in 5 Volkshochschulen des Landes digitale berufliche Bildungsangebote, zu denen Sie sich auch für den Herbst wieder anmelden können: Mit den Xpert-Business-Webinaren können Sie von der IHK anerkannte kaufmännische Zertifikate erwerben. Im Land Brandenburg sind regelmäßig dabei die Volkshochschulen Uckermark, Barnim, Brandenburg a.d.H., Teltow-Fläming, Frankfurt (Oder) und Potsdam-Mittelmark.

Viel Spaß beim Stöbern - wir bleiben dran und informieren Sie über weitere Angebote!

 

 

 


Zurück