vhs steigern 3. Jahr in Folge ihre Leistung und entwickeln digitale Angebote weiter


Über 220.000 Unterrichtsstunden vor allem zu den Themen Sprachförderung und gesundheitliche Bildung leisteten die 20 Volkshochschulen des Landes im Jahr 2016. Damit steigerten die Mitglieder des Brandenburgischen Volkshochschulverbands e. V. ihr Angebot schon im 3. Jahr in Folge, so die Mitgliederversammlung am 22. September in Oranienburg. Künftig wollen sie mehr Weiterbildungsangebote digital anreichern.

In der Mitgliederversammlung am 22. September zogen die 20 Volkshochschulen des Landesverbands eine erfolgreiche Bilanz. Sie konnten ihre Leistung erheblich steigern und bauten die Vielfalt ihrer Angebote aus. Mehr...


Zurück