Den Alltag gesünder und nachhaltiger gestalten: Vorträge der Verbraucherzentrale im Programm der vhs


Im Herbstsemester laden neun Volkshochschulen zu Vorträgen der Verbraucherzentrale ein. Brandenburger*innen können hier Tipps mit direktem Nutzen für ihren Alltag mitnehmen – von der Einsparung von Heizkosten über Kostenfallen im Internet bis hin zu gesunder Ernährung.

Welche kleinen Schritte im Alltag helfen, gesünder und nachhaltiger zu leben, erfahren Interessierte in Vorträgen der Verbraucherzentrale Brandenburg. Der Vorteil: Unabhängige Fachleute informieren ohne Bindung an bestimmte Firmen und Produkte.

Die Themen, Termine und Orte der Vorträge in Volkshochschulen im aktuellen Semester bis März finden Sie in der ausführlichen Pressemitteilung.


Zurück