Mit guter Bilanz zu neuen Highlights 2019: politische und digitale Bildung in vhs


2018 konnten wir Kursleiter*innen interessante Fortbildungsangebote unterbreiten und erreichten Verbesserungen der finanziellen und digitalen Rahmenbedingungen für vhs. Für ihr verlässliches Engagement dankte DVV-Präsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer allen Beteiligten in einer Grußbotschaft zum Jahresende. 2019 werden der Kernauftrag der vhs und insbesondere die politische Bildung sowie die Medienkompetenzen im Mittelpunkt der Verbandsarbeit stehen.

Auf die vhs sei Verlass, wenn es um den gesellschaftlichen Zusammenhalt gehe, so Kramp-Karrenbauer in ihrer Videobotschaft.

Die Vielfalt der Angebote des BVV für die Mitglieder, um Weiterbildung differenziert und in einer hohen Qualität zu leisten, belegt ein kleiner Auszug aus der Jahresbilanz 2018:

  • In 17 Fachtreffen und Webkonferenzen der Facharbeitskreise und des Digicircles haben wir uns zu Trends, Best Practice, neuen Materialien und Förderprogrammen ausgetauscht sowie zu speziellen Fachthemen wie Integration, partizipativen Formaten, Programmplanung und Abgrenzung von Esoterik.
  • Die Würdigung der Kursleiter*innen als Rückgrat der vhs-Angebote rückten wir 2018 in den Fokus unserer Bemühungen: Wir erkämpften eine auch ihnen zugutekommende Aufstockung der Grundversorgung um 400.000 €, übergaben den Trägern gemeinsam erarbeitete Honorarempfehlungen und setzten uns mit Kursleiterkompetenzen sowie Fortbildungsangeboten auseinander.
  • In 2 Runden wurden 198 Alphabetisierungs- und Grundbildungskurse vergeben und die Träger durch Anregungen für eine wirkungsvolle Öffentlichkeitsarbeit und zu Kurskonzepten unterstützt.
  • Die Nutzung der Digitalisierung für vhs loteten wir im Rahmen des Modellprojekts in 19 vhs-Beratungen vor Ort, Umfragen und 20 Schulungen aus und verknüpften das mit dem Austausch im Digicircle.
  • Für eine stärkere Verankerung der Weiterbildung als 4. Säule der Bildung im öffentlichen Bewusstsein waren wir in Gremien aktiv, darunter Frau Christen als stellvertretende Vorsitzende im Weiterbildungsbeirat des Landes, und warben im Bildungsausschuss des Landtags (November) sowie mit dem Image-/Bilanzflyer, der Verbandsinfo und Trägerbriefen für die vhs.

Unseren engagierten Unterstützer*innen in der Weiterbildung des Landes Brandenburg danken wir hiermit ebenfalls und wünschen uns allen ein erfolgreiches Jahr 2019!


Zurück