"Basisqualifizierung ProGrundbildung" startet am 13./14. März - Jetzt anmelden!


Von März bis September bieten wir eine anerkannte Qualifizierung zur Grundbildung an. Sie besteht aus fünf Modulen (80 UE Präsenz) mit ergänzenden Texten zum Selbststudium (80 UE) und wird bei Teilnahme an allen Modulen und Bearbeitung der Studientexte mit einem anerkannten Zertifikat abgeschlossen. Aufgrund der Förderung mit Landesmitteln durch das MBJS, können wir die Qualifizierung kostenfrei anbieten. Interessierte Kursleiter*innen, die Grundbildungskurse im Landesprojekt geben, können sich jetzt anmelden.

Wir bitten insbesondere die Weiterbildungseinrichtungen, die Grundbildungs- und Alphabetisierungskurse mit Landes- bzw. ESF-Förderung umsetzen, interessierte Kursleiter*innen darauf aufmerksam zu machen.

Insgesamt umfasst das Angebot 80 UE Präsenz in 5 Modulen, die jeweils freitags/samstags am 13./14.3., 24./25.4., 8./9.5., 12./13.6., 4./5.9. und am 11./12.9. im LISUM stattfinden, wobei zwischen den beiden letzten Terminen gewählt werden kann. Weitere 80 UE zur Bearbeitung der Studientexte erlauben eine flexible Zeiteinteilung. Vermittelt werden solide Basiskompetenzen für die Alphabetisierung deutschsprachiger Erwachsener.

Einladungsflyer zur "Basisqualifizierung ProGrundbildung"

Anmeldung zur landesgeförderten und daher für KL kostenfreien Qualifizierung

 

 

 


Zurück