1. Aktuelles

Über 2.300 Kursleiter/innen bilden das Rückgrat der Volkshochschul-Arbeit in den 20 Mitglieds-vhs des Landesverbands Brandenburg.

Wollen Sie dazugehören? Haben Sie Lust, sich als vhs-Dozent/in auszuprobieren? Dann fragen Sie in Ihrer vhs nach.

Wir suchen vor allem Kursleiter/innen für Deutsch als Zweitsprache und für Grundbildung und Alphabetisierung.

Gern unterstützen wir Ihren Einstieg mit passenden Schulungsangeboten. Im Juli erscheint unser Fortbildungs- und Veranstaltungsangebot, das Sie dann auf dieser Seite finden werden. Besonders interessant dürften zwei Angebote für Sie sein:

  1. Das Basismodul unserer Erwachsenenpädagogischen Qualifizierung (EPQ) bietet Neueinsteiger*innen und erfahrenen Kursleiter*innen eine Rundum-Schulung zu pädagogischen und methodisch-didaktischen Grundlagen der Kursleitertätigkeit in der Erwachsenenbildung. Erstmals bieten wir es im Blended-Learning-Format mit 32 UE an, von denen 16 UE auf 2 Präsenztage am 17.11. und am 8.12.2018 entfallen und 16 UE auf Onlinephasen und eine Webkonferenz. 
  2. Der fachübergreifende Kursleitertag des BVV wird mit vielen Workshops und Impulsen am 20.10. im Bildungsforum Potsdam stattfinden.

Vielleicht ist etwas Passendes für Sie dabei!

 

 

 

 

 

2. Material

In der Publikation "Kursleitung an Volkshochschulen" gibt das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung einen Überblick zur Rolle der vhs, beschreibt Lehrende und Teilnehmende, die vhs-Angebote sowie die Evaluation - für angehende Dozent(inn)en eine nützliche Orientierung (112 S.)!

Im Rahmen ihrer bundesweiten Zusammenarbeit haben die vhs-Verbände ein Kompetenzprofil für Kursleiter/innen erarbeitet. Es kann nach eigener Fasson genutzt werden und liefert Anhaltspunkte für eine Bewerbung.